gototopgototop

The Football Pixel Pitch

Webmadness Ltd

sideBar



Kornspitz und Kümmelweckerl

Saturday, 17 December 2011 02:33 Thomas Haas
65 dag Weizenvollmehl
45 dag Roggenvollmehl
1 Würfel Germ (4 dag)
1 schwach gehäufter EL Salz
4 EL Essig
2 EL Kümmel (nur wenn man mag)
1 EL Honig
2 EL Butter
3 EL Olivenöl
3/4 1 lauwarmes Wasser

Zum Bestreuen:
Sesam,
Kümmel , grobes Salz
und/oder grob geraspelten Käse

Zur Bearbeitung:
Weizenvollmehl in eine große Schüssel geben, in der Mitte eine Vertiefung formen und darin aus Germ, 1/4 1 Wasser und Mehl ein Dampfl bereiten.
Zugedeckt ca. 15 Min, an einen warmen Ort stellen.
Danach die restlichen Zutaten dazugeben und ca. 10 Min. zu einem elastischen Teig kneten. Zudecken und mindestens 1-2 Stunden ruhen lassen, bis die Teigmenge deutlich größer geworden ist.
Falls Du zum Bestreuen geschälten Sesam verwendest, diesen inzwischen trocken in einer Pfanne goldbraun rösten.
Den Teig nun auf einer bemehlten Fläche in kleine Portionen teilen und Stangerl oder Weckerl formen.
Mit Wasser bestreichen und mit beliebigen Beigaben bestreuen oder hineindrücken, das heißt mit Sesam und Salz oder Kümmel und Salz bestreuen oder in Sesam oder geraspelten Käse drücken.
Das geformte Gebäck auf ein befettetes Blech setzen -nicht zu eng - und nochmals 15-20 Min. zugedeckt ruhen lassen. Inzwischen heize das Backrohr auf 225 Grad vor.
Bei dieser Temperatur wird 18 - 20 Min. lang gebacken.

KORNSPITZ wie ich ihn mag

Zutaten
500 g Dinkelvollmehl, 500 g Brotmehl(ist Weizenmehl mit hoher Type), 3 Esslöffel Leinsamen, l gehäufter Esslöffel Brotgewürz (Kümmel, Fenchel, Anis, Koriander), l gestrichener Esslöffel Salz, 40 g Hefe, ca. 3/4 l lauwarmes Wasser, 2 El Essig

Zubereitung
Das Mehl in eine Schüssel geben. Leinsamen, Brotgewürz und Salz zum Mehl geben und vermischen.
Hefe einbröseln und mit den übrigen Zutaten vermischen.
Lauwarmes Wasser dazugießen, dass ein mittelfester,eher weicherer Teig entsteht. Den Teig gut mit Maschine durchkneten und anschließend mit Plastiksack abdecken.
Wenn sich das Teigvolumen verdoppelt hat, den Teig in ca. 30 gleichmäßige Stücke teilen und daraus Stangerln/Weggerl/Semmerl formen.
Diese lässt man auf dem Blech ca. 10 Minuten aufgehen. Die Oberfläche der Stangerln mit lauwarmem Wasser bestreichen und mit Mehl oder Saaten bestreuen. I
m vorgeheizten Backrohr bei 230° C abfallend,goldbraun backen.

Backzeit: ca. 20 Minuten.
German English Greek Italian Spanish